Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) - Nur 6 Tage

Vier Gründe, warum Sie Ihren Linux+ Level 1 Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Lernen Sie Linux+ Level 1 in Rekordzeit. Erlangen Sie Ihre Linux+ Level 1 Zertifizierung in nur 6 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser Linux+ Level 1 Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Prüfungen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre Linux+ Level 1 Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs innerhalb eines Jahres wiederholen und zahlen nur für Unterkunft, Verpflegung und Prüfung (AGB – Firebrand Leistungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 64.501 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

Einige Plätze frei

Anmelden

Bereits 64.501 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.53% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Sehr gute Vorbereitung und sehr gutes Einbinden der Prüfung in den Kurs."
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (6.3.2017 bis 11.3.2017)

"Sehr gute Vorbereitung und sehr gutes Einbinden der Prüfung in den Kurs."
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (6.3.2017 bis 11.3.2017)

"Alles bestens!"
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (7.11.2016 bis 12.11.2016)

"Alles bestens!"
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (7.11.2016 bis 12.11.2016)

"Sehr guter Trainer! Nette organisatorische Unterstützung!"
Yonym Bang. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr guter Trainer! Nette organisatorische Unterstützung!"
Yonym Bang. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Das Training als auch der Trainer waren auf den Punkt zur Prüfung. Einfach spitze!"
Torsten Habuch , WKS Print Partner GmbH. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Das Training als auch der Trainer waren auf den Punkt zur Prüfung. Einfach spitze!"
Torsten Habuch , WKS Print Partner GmbH. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr intensives Training. Eine tolle Lernumgebung und die Möglichkeit, rund um die Uhr zu lernen und zu experimentieren."
Markus Gliewe, Soluvia IT-Services GmbH. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr intensives Training. Eine tolle Lernumgebung und die Möglichkeit, rund um die Uhr zu lernen und zu experimentieren."
Markus Gliewe, Soluvia IT-Services GmbH. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr straffes Programm.... sehr lange Übungsabende, aber kompetenter Trainer, gute Lokation.... gerne wieder!"
Peter Bunke, ARD, ZDF DRadio Beitragsservice. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Sehr straffes Programm.... sehr lange Übungsabende, aber kompetenter Trainer, gute Lokation.... gerne wieder!"
Peter Bunke, ARD, ZDF DRadio Beitragsservice. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Sehr intensive Inhaltsermittlung, ohne Vorbereitung auf den Kurs aber machbar mit abendlichen Lernaufgaben. "
Kuder Joel. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Sehr intensive Inhaltsermittlung, ohne Vorbereitung auf den Kurs aber machbar mit abendlichen Lernaufgaben. "
Kuder Joel. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Harte Druckbetankung, habe aber viel gelernt."
Thorsten Heinemann, Mode IT Systems. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Harte Druckbetankung, habe aber viel gelernt."
Thorsten Heinemann, Mode IT Systems. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Der Trainer war sehr gut und hat den Inhalt sehr gut vemittelt. Die Trainingsunterlagen waren ebenfalls sehr gut. Das Umfeld (Hotel, Zimmer) war zur Durchführung gut. Aufgrund der hohen Anforderungen ist das Training aber nicht für jeden geeignet und deshalb würde ich es nicht jedem empfehlen. Für diesen Kurs definitiv eine Empfehlung."
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Der Trainer war sehr gut und hat den Inhalt sehr gut vemittelt. Die Trainingsunterlagen waren ebenfalls sehr gut. Das Umfeld (Hotel, Zimmer) war zur Durchführung gut. Aufgrund der hohen Anforderungen ist das Training aber nicht für jeden geeignet und deshalb würde ich es nicht jedem empfehlen. Für diesen Kurs definitiv eine Empfehlung."
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph ist ein sehr guter Trainer, der Inhalte sehr gut vermitteln kann und einen optimal auf die Prüfung vorbereitet."
Anonym, Atos - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph ist ein sehr guter Trainer, der Inhalte sehr gut vermitteln kann und einen optimal auf die Prüfung vorbereitet."
Anonym, Atos - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph Eichert ist ein ausgezeichneter Trainer mit umfangreichem Fachwissen und sehr guter Lernmethodik. Die Lernumgebung ist zielgerichtet, das Hotel war gut, Essen und Verpflegung großzügig bemessen und das Hotelpersonal zuvorkommend."
Thomas Justen, Justen iT. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph Eichert ist ein ausgezeichneter Trainer mit umfangreichem Fachwissen und sehr guter Lernmethodik. Die Lernumgebung ist zielgerichtet, das Hotel war gut, Essen und Verpflegung großzügig bemessen und das Hotelpersonal zuvorkommend."
Thomas Justen, Justen iT. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Das Training hat meine Erwartungen bei weitem Übertroffen. Der Trainer sowie die Schulungsmaterialien sind sehr gut. Die Zeit ist sehr intensiv. Man ist eine Woche lang weggesperrt, lernt, isst und schläft noch ab und zu."
JL. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Das Training hat meine Erwartungen bei weitem Übertroffen. Der Trainer sowie die Schulungsmaterialien sind sehr gut. Die Zeit ist sehr intensiv. Man ist eine Woche lang weggesperrt, lernt, isst und schläft noch ab und zu."
JL. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Effektives Lernen in kurzer Zeit "
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (24.11.2014 bis 29.11.2014)

"Effektives Lernen in kurzer Zeit "
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (24.11.2014 bis 29.11.2014)

"Das Gesamtpaket aus Training, Lehrstoff, Unterkunft etc. hat mir persönlich sehr gut gefallen. Der Trainer Randolph Eichert hat es geschafft, den vielseitigen Trainingsinhalt interessant zu vermitteln. Ich reise mit einem guten Gefühl ab und freue mich bereits auf den nächsten Termin."
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage)

"Das Gesamtpaket aus Training, Lehrstoff, Unterkunft etc. hat mir persönlich sehr gut gefallen. Der Trainer Randolph Eichert hat es geschafft, den vielseitigen Trainingsinhalt interessant zu vermitteln. Ich reise mit einem guten Gefühl ab und freue mich bereits auf den nächsten Termin."
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage)

"Eine Woche lang lernen, lernen, lernen. Es ist durchaus anstrengend, aber das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen. Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt!"
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Eine Woche lang lernen, lernen, lernen. Es ist durchaus anstrengend, aber das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen. Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt!"
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Der Lehrgang wurde kompetent durchgeführt. Das Kurs-Material ist ansprechend und nicht zu trocken. Daher würde ich jedem Firebrand empfehlen, der mit + 12 Stunden lernen klarkommt. "
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Der Lehrgang wurde kompetent durchgeführt. Das Kurs-Material ist ansprechend und nicht zu trocken. Daher würde ich jedem Firebrand empfehlen, der mit + 12 Stunden lernen klarkommt. "
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Intensives Training, gute Unterkunft. Der Trainer ist sehr gut und sehr wissend, was man bei einem relativ großen Gebiet wie Linux auch braucht. "
PR, Privat. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (11.11.2013 bis 16.11.2013)

"Intensives Training, gute Unterkunft. Der Trainer ist sehr gut und sehr wissend, was man bei einem relativ großen Gebiet wie Linux auch braucht. "
PR, Privat. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (11.11.2013 bis 16.11.2013)

"Super Trainer, alles super erklärt. Auf ein baldiges Wiedersehen."
Anonym, Performance Media GmbH - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.5.2013 bis 18.5.2013)

"Super Trainer, alles super erklärt. Auf ein baldiges Wiedersehen."
Anonym, Performance Media GmbH - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.5.2013 bis 18.5.2013)

"Sehr guter Kurs, sehr guter Trainer!"
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.3.2013 bis 9.3.2013)

"Sehr guter Kurs, sehr guter Trainer!"
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.3.2013 bis 9.3.2013)

"Ich habe noch nie so viel in so kurzer Zeit gelernt. Es war extrem hat und es braucht Disziplin, um die 15 bis 17 Std. pro Tag durchzustehen. Aber der Erfolg gibt einem Recht. Der Weg ist das Ziel!"
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (10.12.2012 bis 15.12.2012)

"Ich habe noch nie so viel in so kurzer Zeit gelernt. Es war extrem hat und es braucht Disziplin, um die 15 bis 17 Std. pro Tag durchzustehen. Aber der Erfolg gibt einem Recht. Der Weg ist das Ziel!"
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (10.12.2012 bis 15.12.2012)

"Hinter mir liegt eine harte Woche mit 12h lernen am Tag, aber es hat sich gelohnt, denn ich habe meine Prüfung bestanden und mein Wissen rund um Linux festigen bzw. erweitern können. Wer diesen Kurs besteht bekommt ein Stück Selbstwertgefühl gratis dazu. Die Unterbringung und die Verpflegung im Hotel Göbels in Rotenburg an der Fulda ist Top. Hervorheben möchte ich meinen Trainer Randolph Eichert! Er hat mit einer väterlichen Ruhe mir die Themen vermittelt und zum bestehen meiner Prüfung beigetragen. An dieser Stelle ein dickes DANKE! "
Steffen Zornow, neu-medianet GmbH. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Hinter mir liegt eine harte Woche mit 12h lernen am Tag, aber es hat sich gelohnt, denn ich habe meine Prüfung bestanden und mein Wissen rund um Linux festigen bzw. erweitern können. Wer diesen Kurs besteht bekommt ein Stück Selbstwertgefühl gratis dazu. Die Unterbringung und die Verpflegung im Hotel Göbels in Rotenburg an der Fulda ist Top. Hervorheben möchte ich meinen Trainer Randolph Eichert! Er hat mit einer väterlichen Ruhe mir die Themen vermittelt und zum bestehen meiner Prüfung beigetragen. An dieser Stelle ein dickes DANKE! "
Steffen Zornow, neu-medianet GmbH. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Der Kurs vermittelt viel Stoff. "
RK. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Der Kurs vermittelt viel Stoff. "
RK. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Wenig Schlaf und viel büffeln, doch es lohnt sich! Am ersten Tag, dachte ich, dass ich diese Prüfungen nie schaffe werde. Nach einer harten Woche im Bootcamp wurde ich aber eines besseren belehrt. Man wird optimal auf die Prüfungen vorbereitet, es braucht aber auch viel Selbstdiziplin, um die rund 3 Stunden Hausaufgaben pro Abend zu machen. "
Manuel Ziegler, Pilatus Aircraft. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Wenig Schlaf und viel büffeln, doch es lohnt sich! Am ersten Tag, dachte ich, dass ich diese Prüfungen nie schaffe werde. Nach einer harten Woche im Bootcamp wurde ich aber eines besseren belehrt. Man wird optimal auf die Prüfungen vorbereitet, es braucht aber auch viel Selbstdiziplin, um die rund 3 Stunden Hausaufgaben pro Abend zu machen. "
Manuel Ziegler, Pilatus Aircraft. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Es sit unglaublich,welche Menge an Informationen in so kurzer Zeit aufgenommen und verabreitet werden muss. Die Art und Weise, wie diese Informationsmenge übermittelt wird, ist aber so interessant und anregend, dass es sehr gut funktioniert."
René Herpe. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Es sit unglaublich,welche Menge an Informationen in so kurzer Zeit aufgenommen und verabreitet werden muss. Die Art und Weise, wie diese Informationsmenge übermittelt wird, ist aber so interessant und anregend, dass es sehr gut funktioniert."
René Herpe. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Heftig, intensiv, anstrengend, aber erfolgreich !"
HB, brunner consulting. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.3.2012 bis 17.3.2012)

"Heftig, intensiv, anstrengend, aber erfolgreich !"
HB, brunner consulting. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.3.2012 bis 17.3.2012)

LPI ATP Programm

"Ich kann Firebrand nur weiterempfehlen. Es war eine strenge, aber sehr lehrreiche und interessante Woche." Thomas Heiz, Pilatus Aircraft Ltd. (Firebrand Linux zertifiziert)

"Das grosse Wissensgebiet der Zertifizierungsprüfung wurde durch den Trainer von Firebrand sehr konzentriert und effizient vermittelt. Es ist einfach ein tolles Konzept, sich völlig auf die Prüfung vorbereiten zu können - komplett ohne Ablenkung durch den Alltag." Gerd Cornella, Mobilkom (Firebrand Linux zertifiziert)

Das Ziel des Linux+ Kurses ist es, Ihnen grundlegende Hardware-, Software- und Netzwerk-Kenntnisse für eine Linux Einstiegsposition zu vermitteln. Der LPIC-1 Kurs deckt alle wichtigen Linux-Distributionen (Red Hat, Caldera, SuSE, Debian, TurboLinux, Slackware, etc.) ab.

Am Ende der Linux+ LPI Schulung verfügen Sie über folgende Fähigkeiten:

  • In der UNIX Befehlszeile arbeiten
  • Leichtere Wartungsaufgaben ausführen: Nutzern weiterhelfen, Nutzer zu einem größeren System hinzufügen, Backup und Wiederherstellung, Shutdown und Reboot
  • Einen Arbeitsplatz installieren und konfigurieren und mit LAN oder Modem verbinden

Während des Linux LPI Trainings legen Sie vor Ort folgende Prüfungen ab:

  • Prüfung LX0-103
  • Prüfung LX0-104

Wenn Sie die oben genannten Prüfungen bestehen, erhalten Sie folgende Zertifizierung:

  • LPI Level 1 Zertifizierung (LPIC-1)

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Mit dem Firebrand-Intensiv-Trainings-Konzept können Sie Ihr Weiterbildungs- & Zertifizierungsziel in kürzester Zeit erreichen:

Statt in einem Kurs mit insgesamt bis zu 16 Trainingstagen erreichen Sie Ihre Zertifizierung zum Linux LPI Level 1 bei Firebrand in einem 6-Tages-Intensiv-Kurs. Zudem absolvieren Sie alle zwei Prüfungen während des Kurses in unserem Prüfungscenter.

Beschleunigtes Lernen – kein gewöhnlicher Kurs

Unsere Lehrmethoden

Firebrand Training bietet Lernformen, die jedem individuellen Bedürfnis der Kursteilnehmer gerecht werden. Wir unterrichten nach unserer preisgekrönten Lehrmethode: Visuell, Taktil, Auditiv über den ganzen Tag verteilt. Der Kurs umfasst Vortrag, praktisches Lernen im Labor, Laborpartner und Gruppenübungen, Selbststudium, Selbstüberprüfung, Frage und Antwort Drills sowie ‘freundliche Wettkämpfe’ zwischen parallel laufenden Kursen.

Modernste Trainingseinrichtungen

Firebrand Training hat modernste Klassenräume, zu denen die Teilnehmer rund um die Uhr Zugang haben.

Limitierte Klassengrösse

Die Klassengrössen sind grundsätzlich beschränkt. Jeder Teilnehmer erhält eine angemessene persönliche Betreuung durch den Kursleiter.

Komplettpaket ohne versteckte Gebühren

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Kurspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine (nicht für (ISC)2, ISACA und PMI Kurse).

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Die Trainer gehen auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichern somit gezielt den Lernerfolg.

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Der Linux LPI Kurs beinhaltet folgende Themen:

Prüfung 103

Thema 101: Systemarchitektur

  • Hardware-Einstellungen festlegen und konfigurieren
  • Systeme booten
  • Runlevels/Boot Ziele ändern und System herunterfahren oder rebooten

Thema 102: Linux Installation und Package Management

  • Festplattenlayout gestalten
  • Boot Manager installieren
  • Shared Libraries verwalten
  • Debian Package Management nutzen
  • RPM und YUM Package Management nutzen

Thema 103: GNU und Unix Befehle

  • In der Befehlszeile arbeiten
  • Text-Streams mit Filtern ausführen
  • Grundlegendes Dateimanagement durchführen
  • Streams, Pipes und Redirects nutzen
  • Prozesse erstellen, überwachen und beenden
  • Prozessausführungs-Prioritäten modifizieren
  • Textdateien mit regelmäßigen Ausdrücken suchen
  • Grundlegende Dateibearbeitungs-Tätigkeiten mit vi durchführen

Thema 104: Geräte, Linux Filesystems, Filesystem Hierarchy Standard

  • Partitionen und Dateisysteme erstellen
  • Die Integrität von Dateisystemen aufrechterhalten
  • Mounting und Unmounting von Dateisystemen kontrollieren
  • Datenträgerkontingente verwalten
  • Dateibefugnisse und -besitz verwalten
  • Hard und Symbolic Links erstellen und ändern
  • Systemdateien finden und Dateien an der richtigen Stelle platzieren

Prüfung 104

Thema 105: Shells, Scripting und Data Management

  • Shell Environment einrichten und nutzen
  • Einfache Scripts anpassen oder schreiben
  • SQL Data Management

Thema 106: Benutzeroberflächen und Desktops

  • X11 installieren und konfigurieren
  • Einen Display Manager einrichten
  • Accessibility

Thema 107: Administrative Aufgaben

  • User- und Gruppenaccounts und verwandte Systemdateien verwalten
  • Systemadministrations-Aufgaben durch die Planung von Jobs automatisieren
  • Lokalisierung und Internationalisierung

Thema 108: Wichtige System Services

  • Systemzeit pflegen
  • System Logging
  • Mail Transfer Agent (MTA) Grundlagen
  • Drucker und Druckvorgänge verwalten

Thema 109: Networking Grundlagen

  • Grundlagen von Internetprotokollen
  • Grundlegende Netzwerk-Konfiguration
  • Grundlegende Netzwerk-Fehlerbehebung
  • Client-seitige DNS konfigurieren

Thema 110: Sicherheit

  • Security-Administrationsaufgaben durchführen
  • Host Security einrichten
  • Daten durch Verschlüsselung sichern

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Sie legen die folgenden Prüfungen in unserem Prüfungszentrum ab:

  • Prüfung LX0-103
  • Prüfung LX0-104

Wenn Sie die oben genannten Prüfungen bestehen, erhalten Sie folgende Zertifizierung:

  • LPI Level 1 Zertifizierung (LPIC-1)

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Folgende Literatur erhalten Sie auf dem Kurs:

  • LPIC-1: Sicher zur erfolgreichen Linux-Zertifizierung - ISBN: 978-3836235273

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Mehr zu unserer Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Firebrand Erfolgsquote bei 80% bestandenen Prüfungen. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Prüfungen bei der Firebrand Training GmbH im Jahr 2016 (Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz - Stand 31.12.2016).

Mehr zu unserer Leistungsgarantie erfahren Sie in unseren AGB.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, GIAC und folgende Kurse von ISACA: CRISC, CGEIT, CISA, CISM und CSX Practitioner Level 1, 2 und 3. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner PMI, GIAC bzw. ISACA entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC Kurse und CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt. Im Trainingscenter in der Schweiz werden die Prüfungen der Kurse CISA, CISM, CRISC und CGEIT nicht während des Kurses abgelegt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Teilnehmer für den LPI 1 Level 1 Fortbildungskurs müssen über Grundkenntnisse und erste Erfahrungen mit Linux/UNIX verfügen.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0800 789 50 50 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50