Microsoft MCSE: SharePoint 2016 - Nur 6 Tage

Vier Gründe, warum Sie Ihren MCSE: SharePoint 2016 Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Lernen Sie MCSE: SharePoint 2016 in Rekordzeit. Erlangen Sie Ihre MCSE: SharePoint 2016 Zertifizierung in nur 6 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser MCSE: SharePoint 2016 Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Prüfungen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre MCSE: SharePoint 2016 Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs kostenlos wiederholen (AGB - Zertifizierungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 61.421 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

Kurs gelaufen

 

Einige Plätze frei

Anmelden

Auf Anfrage

Anmelden

Bereits 61.421 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.38% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Schnelle Wissensvermittlung."
Anonym - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (7.11.2016 bis 11.11.2016)

"Das Konzept steht und fällt mit den Trainern, unser Trainer hat einen super Job gemacht!"
Anonym - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (7.11.2016 bis 11.11.2016)

"Zum effizienten Lernen ist Firebrand sehr gut geeignet. Es übersteigt die Qualität eines reinen MOC Kurses um Längen!!!"
Anonym - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (7.11.2016 bis 11.11.2016)

"Klasse Format! Super Trainer! Mein Fachwissen wurde verifiziert und erweitert. Ich bin voll zufrieden."
Anonym - Microsoft Specialist: Programming in C# (4 Tage) (7.11.2016 bis 10.11.2016)

"Mir gefällt das Konzept des "beschleunigten" Lernens sehr gut. Außerdem hilft die abgelegene Lage des Schulungszentrums sehr gut dabei, sich auf das Lernen zu konzentrieren - TOP!"
Anonym - Microsoft Specialist: Programming in C# (4 Tage) (7.11.2016 bis 10.11.2016)

"Der Trainer ist sehr auf meine (Anfänger-)Fragen eingegangen. SUPER!"
Anonym - Microsoft Specialist: Dynamics CRM 2016 Customisation and Configuration (4 Tage) (20.10.2016 bis 23.10.2016)

"Sehr menschliche, fachlich kompetente und prüfungsorientierte Schulung."
Anonym - Microsoft Dynamics CRM 2015 (8 Tage) (16.10.2016 bis 23.10.2016)

"Das sportliche Konzept geht auf. Mit Vorkenntnissen kann man sehr viel Wissen rausziehen."
Anonym - Microsoft MCSE: Communication (Skype for Business) (6 Tage) (10.10.2016 bis 15.10.2016)

"Im Selbststudium hätte ich Wochen gebraucht, um mich in das Thema MSO365 einzuarbeiten und die notwendigen Prüfungen zu machen. Das Bootcamp hat mir eine Menge Zeit erspart."
Anonym - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (26.9.2016 bis 30.9.2016)

"Streng, aber gut und sehr informativ."
Anonym - Microsoft MCSE: Messaging (Exchange 2016) (6 Tage) (19.9.2016 bis 24.9.2016)

"Der Kurs ist anstrengend und intensiv. Trotzdem werden Inhalte klar und strukturiert herübergebracht. Mit ein wenig Vorab-Kenntnissen zu dem Thema ist die Zertifizierung noch in der Kurswoche realistisch."
Anonym - Microsoft MCSE: Messaging (Exchange 2016) (6 Tage) (19.9.2016 bis 24.9.2016)

"Anstrengender 6-Tages Kurs mit wahnsinnig viel Input durch den Trainer. Ich habe sehr viel für meine zukünftigen Aufgaben mitnehmen können und freue mich darauf, das Erlernte auch im produktiven System umzusetzen."
André Winkler. - Microsoft MCSE: Private Cloud (6 Tage) (19.9.2016 bis 24.9.2016)

"Exzellenter Trainer mit umfangreichem Background Know-How und ausgezeichneter Erklärweise. WANDELNDES TECHNET!"
Thomas Justen, Justen iT. - Microsoft MCSE: Private Cloud (6 Tage) (19.9.2016 bis 24.9.2016)

"Ich bin Wiederholungstäter bei Firebrand, da mir das Lernkonzept sehr zusagt. Man kann sich komplett und ohne Ablenkung auf den Unterricht und die Prüfung konzentrieren. Auch wenn 12 Stunden Unterricht nichts für jeden sind. Der Trainer wie immer kompetent."
Klaus Last, RIEMSER Pharma GmbH. - Microsoft MCSE: Business Intelligence (SQL Server) (6 Tage) (12.9.2016 bis 17.9.2016)

"Was schon beim MCSA wunderbar funktioniert hat, sollte nun auch beim MCSE gelingen: fernab von Störungen durch Arbeitgeber und Familie, ohne die üblichen Freizeitaktivitäten in einer angenehmen Umgebung nichts anderes unternehmen als lernen. Und es war wieder eine sehr produktive Woche."
C. G.. - Microsoft MCSE: Business Intelligence (SQL Server) (6 Tage) (12.9.2016 bis 17.9.2016)

"Toller Trainer, kompakter Kurs, guter Wissentransfer."
T. V.. - Microsoft MCSD: Azure Solutions Architect (7 Tage) (5.9.2016 bis 11.9.2016)

"Sehr kompetenter Trainer und gute Lernatmosphäre. Straffes Programm."
Demian Prutscher. - Microsoft MCSD: Azure Solutions Architect (7 Tage) (5.9.2016 bis 11.9.2016)

"Training mit hoher Qualität in kurzer Zeit... genau das habe ich gesucht. Tolle Lokation, ideal für Powerkurse."
S. S., Volkswagen Financial Services AG. - Microsoft Specialist: Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions (3 Tage) (5.9.2016 bis 7.9.2016)

"Das doch sehr intensive Setting geballten Trainings, Labs und anschließender Zertifizierung ist sehr geeignet, wenn man sich intensiv dem Thema widmen will."
Harald Duenser, Bechtle GmbH IT Systemhaus Hamburg. - Microsoft Specialist: Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions (3 Tage) (5.9.2016 bis 7.9.2016)

"Der Intensivkurs vermittelte in kürzester Zeit viele interessante Themen und Einblicke in "Best-Practice-Methoden"."
Markus Jakob. - Microsoft MCSA: SQL Server (9 Tage) (29.8.2016 bis 6.9.2016)

"Das Training kann ich nur weiterempfehlen, in kurzer Zeit wird viel Stoff verarbeitet. Die Vorteile liegen klar auf der Hand, für das Business ist man nicht all zu lange abwesend und man kann sich trotzdem weiterbilden."
A. R.. - Microsoft MCSA: SQL Server (9 Tage) (29.8.2016 bis 6.9.2016)

"Sehr intensives Training mit einem hohen Praxisanteil."
R. L.. - Microsoft MCSA: SQL Server (9 Tage) (29.8.2016 bis 6.9.2016)

"Der Kurs ist sehr stark durchgetaktet, es erwarten einen lange, anstrengende und sehr lernintensive Tage. Allerdings macht dies dank einer lockeren Atmosphäre und motivierten Trainern trotzdem viel Spaß. Ich kann die Trainings nur empfehlen und werde bei Gelegenheit gern wieder kommen."
J. M.. - Microsoft MCSD: SharePoint 2013 Applications – Developing Server Solutions (6 Tage) (14.8.2016 bis 19.8.2016)

"Jede Menge Information, fundiert aufbereitet und exzellent vermittelt! Der Bezug zur realen Entwicklerwelt ist klar zu sehen!"
Christian Schmitterer. - Microsoft MCSD: Web Applications (9 Tage) (8.8.2016 bis 16.8.2016)

"Die Schulung war sehr gut strukturiert und ich fühlte mich trotz geringer Vorkenntnisse sehr gut aufgehoben. Der Instruktor hat die Fülle an Informationen, die in der kurzen Zeit vermittelt wurden, hervorragend in praxis- und püfungsnahe Szenarien verpackt und erlaubte es mir dadurch ein breite Masse an (neuem) Wissen mitzunehmen."
Jonas Esch, SP Integration GmbH. - Microsoft MCSD: SharePoint Applications (12 Tage) (8.8.2016 bis 19.8.2016)

"Geringer Schlafmangel, großer Erfolg! Das mach ich ab jetzt immer so."
Oliver Schmitz, auronet GmbH. - Microsoft MCSD: SharePoint Applications (12 Tage) (8.8.2016 bis 19.8.2016)

"Anstrengendes, aber sehr gutes Training. Der umfangreiche Stoff wird von motivierten Trainern vermittelt, die wissen wovon sie reden. Wenn ich wieder ein Training benötige, dann auf jeden Fall hier."
J. M.. - Microsoft MCSD: SharePoint Applications (12 Tage) (8.8.2016 bis 19.8.2016)

"TOP-Service, von Anmeldung, Organisation bis Test/Exam, TOP-Instruktoren."
M. S.. - Microsoft MCSE: SharePoint 2013 (6 Tage) (8.8.2016 bis 13.8.2016)

"Firebrand bietet ein gutes Lernumfeld. Man kann sich hier ideal auf eine Zertifizierung vorbereiten und wird nicht von anderen Dingen abgelenkt."
J. G.. - Microsoft MCSA: Windows 10 (6 Tage) (1.8.2016 bis 6.8.2016)

"Sehr intensives Training, kompetenter Trainer, und wir haben in der kurzen Zeit das gesamte O365 Paket durchgearbeitet."
Jakob Hamann. - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (25.7.2016 bis 29.7.2016)

"Sehr anstrengender Kurs mit ~12 Stunden Unterricht. Guter Kurs mit gutem Kursleiter, der auch Praxiserfahrung vorlegen kann. Alles in allem ein voller Erfolg :)"
Alexander Haschke, Bisnode Informatics Deutschland GmbH. - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (25.7.2016 bis 29.7.2016)

"Gute Schulungsunterlagen, gute Atmosphäre, freundlicher Trainer mit guten Kenntnissen über das Thema."
Anonym - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (25.7.2016 bis 29.7.2016)

"Gute Kombination von Standard-Themen und praxisnahen Szenarien."
Anonym - Microsoft MCSD: Azure Solutions Architect (7 Tage) (20.6.2016 bis 26.6.2016)

"Informativ, kompetent, empfehlenswert!"
Anonym - Microsoft MCSD: Azure Solutions Architect (7 Tage) (20.6.2016 bis 26.6.2016)

"Fachwissen in enormer Tiefe und Breite hervorragend didaktisch vermittelt."
Anonym - Microsoft MCSD: Azure Solutions Architect (7 Tage) (20.6.2016 bis 26.6.2016)

"Sehr informativ, teils sehr Entwicklerlastig. Klasse Dozent, sehr viel Inhalt."
Anonym - Microsoft MCSD: Azure Solutions Architect (7 Tage) (20.6.2016 bis 26.6.2016)

"Aufbauend auf bestehendes Wissen findet eine sehr konzentrierte Vermittlung neuer und Erweiterung bestehender Inhalte in angenehmer Umgebung statt. Die Möglichkeit zur direkten Zertifizierung rundet das Paket ab."
S. R.. - Microsoft MCSA: Windows Server 2012 R2 (9 Tage) (4.6.2016 bis 12.6.2016)

"Der MCSA Kurs in 9 Tagen ist sehr intensiv - man sollte sich vorbereiten. Der Trainer vermittelt kompetent nicht nur die MS Ansichten, sondern auch Wissen für die tägliche Praxis."
Andre Wüsthoff, DIRAK GmbH. - Microsoft MCSA: Windows Server 2012 R2 (9 Tage) (4.6.2016 bis 12.6.2016)

"Lehrer sehr sympathisch, wie auch das administrative Team am Standort inkl. Chef. Unterbringung sehr gut und Verpflegung super. Man muss eher aufpassen, dass man nicht zu viel isst."
T. F., MSH Systemhaus GmbH. - Microsoft MCSE: SharePoint 2013 (6 Tage) (30.5.2016 bis 4.6.2016)

"Es war sehr interessant und lehrreich."
Anonym - Microsoft MCSE: SharePoint 2013 (6 Tage) (30.5.2016 bis 4.6.2016)

"Sehr guter Trainer, Berichte aus Real-Life-Szenarien, herausfordernder nützlicher Inhalt, aber für das Business super anwendbar."
Anonym - Microsoft MCSD: Azure Solutions Architect (7 Tage) (9.5.2016 bis 15.5.2016)

"Alles bestens, komme wieder."
Anonym - Microsoft Specialist: Developing Microsoft Azure Solutions (3 Tage) (12.5.2016 bis 14.5.2016)

"Viel Wissen, vermittelt in kurzer Zeit und gut aufbereitet, optimal als Prüfungsvorbereitung."
Michael Deschler. - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (25.4.2016 bis 28.4.2016)

"Sehr angenehme Atmosphäre während des gesamten Seminars. Genügend Freiraum für eigenständiges Lernen/Wiederholen der Themen."
Sven Boltersdorf. - Microsoft MTA Networking, Security & Windows Server Administration (6 Tage) (22.2.2016 bis 27.2.2016)

"Dieser Intensivkurs ist im wahrsten Sinne des Wortes das, was er verspricht: Intensiv! Der Dozent ist einmalig und unglaublich kompetent. Er schaffte es, jenseits langweiliger PowerPoint-Präsentationen die Aufmerksamkeit permanent hoch zu halten und es wurde allein durch ihn zu einem Power-Lehrgang auf höchstem Niveau."
Marc Schieren, FGH GmbH. - Microsoft MCSA: Windows Server 2012 R2 (9 Tage) (15.2.2016 bis 23.2.2016)

"Der MTA Kurs ist definitiv nichts für blutige Anfänger, ein gewisses Grundwissen sollte vorhanden sein. Das Übungsmaterial, obwohl es nur auf Englisch zur Verfügung stand, war sehr gut und verständlich. Ich kann den Kurs jedem empfehlen, der in die Zertifikatswelt einsteigen möchten."
Patrick Fromm. - Microsoft MTA Networking, Security & Windows Server Administration (6 Tage) (22.2.2016 bis 27.2.2016)

"Viele Informationen in kurzer Zeit. 3 Zertifikate in 6 Tagen. Vielen Dank!"
Anonym - Microsoft MTA Networking, Security & Windows Server Administration (6 Tage) (22.2.2016 bis 27.2.2016)

"Sehr hartes Training mit sehr viel Input. Ich habe extrem viel Wissen mitnehmen können und bin unterm Strich zufrieden, auch wenn es für den MCSA noch nicht gereicht hat."
Thomas Stein, RZV GmbH. - Microsoft MCSA: Windows Server 2012 R2 (9 Tage) (15.2.2016 bis 23.2.2016)

"Rasantes Tempo und gute Vermittlung von Praxiswissen."
Anonym - Microsoft MCSA: SQL Server (9 Tage) (25.1.2016 bis 2.2.2016)

"Effektives Lernen in einer ungestörten Umgebung."
C. G.. - Microsoft MCSA: SQL Server (9 Tage) (25.1.2016 bis 2.2.2016)

MCSE SharePoint 2016

Erlernen Sie die Planung, Konfiguration, Verwaltung und Administration von SharePoint 2016 in diesem intensiven MCSE: SharePoint 2016 Kurs.

In nur sechs Tagen erhalten Sie die Kenntnisse, um die Vorteile von SharePoint 2016 in Ihrem Unternehmen zu nutzen. Ihr Microsoft Certified Trainer (MCT) sorgt dafür, dass Sie mithilfe des Microsoft Official Curriculum (MOC) sowie Methoden des beschleunigten Lernens doppelt so schnell neue Kenntnisse erhalten wie in herkömmlichen Trainings.

Sie entwickeln Kenntnisse von Best Practice Richtlinien, die es Ihnen ermöglichen, den Einsatz von SharePoint 2016 zu optimieren. Mithilfe von Praxisübungen und Labs lernen Sie, die erweiterten Technologien der Plattform zu implementieren und Fehler zu beheben. Auf diese Weise stellen Sie durch die SharePoint 2016 Plattform eine hohe Verfügbarkeit, Disaster Recovery, Service Application Architecture und Microsoft Business Connectivity Services bereit.

Außerdem werden Sie in die Themen Produktivität, Social Computing Features und Kollaborationsplattformen eingeführt. Behandelt werden auch Business Intelligence Lösungen, Enterprise Content Management, Web Content Management Infrastruktur, Lösungen und Apps.

Am Ende des Kurses verfügen Sie als SharePoint 2016 Experte unter anderem über folgende Fähigkeiten:

  • Ein Upgrade oder die Migration zu SharePoint 2016 ausführen
  • Physische, logische und informationelle Architektur für einen SharePoint 2016 Einsatz gestalten
  • Authentifikation in SharePoint 2016 konfigurieren
  • Eine SharePoint 2016 Umgebung erstellen, um hohe Verfügbarkeit und Disaster Recovery bereitzustellen
  • Business Intelligence Lösungen planen und konfigurieren

Sie werden auf die Prüfung 70-339: Managing Microsoft SharePoint Server 2016 vorbereitet und legen diese vor Ort ab.

Der MCSE: SharePoint 2016 Kurs richtet sich an erfahrene IT Professionals, die daran interessiert sind, Fähigkeiten in der Installation, Konfiguration, Einrichtung und Verwaltung von SharePoint 2016 Installationen in einem Rechenzentrum oder einer Cloud Umgebung zu entwickeln.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Verwenden Sie Ihre kostenlosen Microsoft Trainingsgutscheine

Unter Umständen können Sie Ihr Training über das mit hohen Rabatten verbundene Microsoft's Software Assurance Training Voucher (SATV) Programm durchführen. Falls Ihr Unternehmen Microsoft Software-Produkte erworben hat, können Sie überprüfen, ob sie mit dem Produkt ebenfalls kostenlose Trainingsgutscheine erworben haben. Die Gutscheine können für Trainingskurse in allen Microsoft-Technologien eingelöst werden. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Als Anbieter von intensiven Lernerfahrungen und Microsoft Gold Learning Partner profitieren Sie bei Firebrand Training von folgenden exklusiven Vorteilen:

  • Sie werden auf die MCSE: SharePoint 2016 Zertifizierung in nur 6 Tagen vorbereitet, 50% schneller als in herkömmlichen Trainings.
  • Sie lernen bei einem erfahrenen Microsoft Certified Trainer (MCT).
  • Sie nutzen das Microsoft Official Curriculum und offizielle Labs.

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

In der MCSE: SharePoint 2016 Schulung behandeln Sie folgende Inhalte:

20339-1A: Planning and Administering SharePoint 2016

Module 1: Introducing SharePoint 2016

This module describes the structure and capabilities of a SharePoint environment, and the major changes for IT professionals in SharePoint 2016. This module also describes the options available for deploying SharePoint 2016.

Lessons

  • Key components of a SharePoint deployment
  • New features in SharePoint 2016
  • SharePoint 2016 deployment options

Module 2: Designing an information architecture

This module describes how to gather business requirements, and the key elements of a successful information architecture project. This module also explains how to structure information within a SharePoint 2016 deployment and make it easy to find and retrieve.

Lessons

  • Identifying business requirements
  • Understanding business requirements
  • Organising information in SharePoint 2016
  • Planning for discoverability

Lab : Designing an information architecture - Part one

  • Identifying site columns and content types

Lab : Creating an information architecture - Part two

  • Designing a business taxonomy

Module 3: Designing a logical architecture

This module explains how to approach a logical architecture design and how to document it.

Lessons

  • Overview of the SharePoint 2016 logical architecture
  • Documenting your logical architecture

Lab : Designing a logical architecture

  • Planning a logical architecture
  • Producing a logical architecture diagram

Module 4: Designing a physical architecture

This module describes the physical design requirements for SharePoint 2016, and the physical components necessary to fulfill the physical architecture design. It also explains the SharePoint farm topologies, and describes how to map a logical architecture design to a physical architecture design.

Lessons

  • Designing physical components for SharePoint deployments
  • Designing supporting components for SharePoint deployments
  • SharePoint farm topologies
  • Mapping a logical architecture design to a physical architecture design

Lab : Designing a physical architecture

  • Designing a physical architecture
  • Developing a physical architecture design diagram

Module 5: Installing and configuring SharePoint 2016

This module explains how to install SharePoint 2016 in different topologies, script the installation, and configure a SharePoint 2016 environment. This module also explains how to configure the core farm-level settings in a SharePoint 2016 deployment.

Lessons

  • Installing SharePoint 2016
  • Scripting installation and configuration of SharePoint
  • Configuring SharePoint 2016 farm settings

Lab : Deploying and configuring SharePoint 2016 – Part one

  • Provisioning a SharePoint 2016 farm

Lab : Deploying and configuring SharePoint 2016 – Part two

  • Configuring incoming email
  • Configuring outgoing email
  • Configuring integration with Office Online Server

Module 6: Creating web applications and site collections

This module explains how to create web applications in SharePoint 2016 and how to configure these applications. It also explains how to create and configure site collections in SharePoint 2016 and SharePoint Online.

Lessons

  • Creating web applications
  • Configuring web applications
  • Creating and configuring site collections

Lab : Creating and configuring web applications

  • Creating a web application
  • Configuring a web application

Lab : Creating and configuring site collections

  • Creating and configuring site collections
  • Creating a site collection in a new content database
  • Using Fast Site Collection Creation

Module 7: Planning and configuring service applications

This module describes the service application architecture in SharePoint 2016, and how to provision and manage service applications.

Lessons

  • Introduction to the service application architecture
  • Creating and configuring service applications

Lab : Planning and configuring service applications

  • Provisioning a Managed Metadata Service application with Central Administration
  • Provisioning a Managed Metadata Service application with Windows PowerShell
  • Configuring the Word Automation Services service application for document conversion
  • Configuring service application proxy groups

Module 8: Managing users and permissions, and securing content

This module explains how to configure authorisation in SharePoint 2016. It also explains how to configure site collection security in SharePoint 2016.

Lessons

  • Configuring authorisation in SharePoint 2016
  • Managing access to content

Lab : Managing users and groups

  • Creating a web-application policy
  • Creating and managing SharePoint groups
  • Creating custom permission levels

Lab : Securing content in SharePoint sites

  • Managing permissions and inheritance
  • Managing site-collection security
  • Enabling anonymous access to a site

Module 9: Configuring authentication for SharePoint 2016

This module explains about the SharePoint 2016 authentication infrastructure, and how to configure claims, providers, and identity federation for SharePoint 2016. It also explains how to configure server-to-server authentication for SharePoint 2016.

Lessons

  • Overview of authentication
  • Configuring federated authentication
  • Configuring server-to-server authentication

Lab : Extend your SharePoint 2016 to support Secure Sockets Layer (SSL)

  • Configuring Microsoft SharePoint 2016 to use federated identities
  • Configuring Active Directory Federation Services (AD FS) to enable a web application a relying party
  • Configuring SharePoint to trust AD FS as an identity provider
  • Configuring a web application to use the AD FS identity provider

Module 10: Securing a SharePoint 2016 deployment

This module explains how to secure a SharePoint 2016 deployment at the platform level, and how to configure farm-level security settings for a SharePoint 2016 deployment.

Lessons

  • Securing the platform
  • Configuring farm-level security

Lab : Securing a SharePoint 2016 deployment

  • Configuring SharePoint Server communication security
  • Hardening a SharePoint server farm
  • Configuring blocked file types
  • Configuring Web Part security
  • Implementing security auditing

Module 11: Managing taxonomy

This module explains how to create and manage content types and content-type propagation. Additionally, it explains how to implement managed metadata in SharePoint web applications and site collections. It also explains how to configure the managed metadata service application in SharePoint 2016.

Lessons

  • Managing content types
  • Understanding managed metadata
  • Configuring the managed metadata service

Lab : Configuring content-type propagation

  • Creating content types for propagation
  • Publishing content types across site collections

Lab : Configuring and using the managed metadata service

  • Configuring the managed metadata service
  • Creating term sets and terms
  • Consuming term sets

Module 12: Configuring user profiles

This module explains how to configure the User Profile service application, and how to manage user profiles and audiences.

Lessons

  • Configuring the User Profile Service Application
  • Managing user profiles and audiences

Lab : Configuring user profiles

  • Configuring the User Profile Service Application
  • Configuring directory import and synchronisation

Lab : Configuring My Sites and audiences

  • Configuring My Sites
  • Configuring audiences

Module 13: Configuring Enterprise Search

This module describes the Search Service Application and explains how to configure the Search service in SharePoint 2016. It also explains how to manage the search experience in SharePoint 2016.

Lessons

  • Understanding the Search Service Application architecture
  • Configuring Enterprise Search
  • Managing Enterprise Search

Lab : Configuring Enterprise Search

  • Configuring the Search Service Application
  • Configuring a file share content source
  • Configuring a local SharePoint content source
  • Creating a search center

Lab : Optimising the search experience

  • Configuring a result source and a query rule
  • Customising the search experience
  • Creating and deploying a thesaurus
  • Configuring entity extractors and refiners
  • Managing query spelling correction

Module 14: Monitoring and maintaining a SharePoint 2016 environment

This module explains how to implement a monitoring plan for SharePoint 2016, and how to optimise the performance of a SharePoint 2016 deployment. It also explains how to plan for and configure SharePoint caching. Further, it explains how to identify and resolve problems in a SharePoint 2016 environment.

Lessons

  • Monitoring a SharePoint 2016 environment
  • Tuning and optimising a SharePoint 2016 environment
  • Planning and configuring caching
  • Troubleshooting a SharePoint 2016 environment

Lab : Monitoring a SharePoint 2016 deployment

  • Configuring usage and health data collection
  • Configuring Sharepoint diagnostic logging
  • Configuring Health Analyser rules
  • Reviewing usage and health data

Lab : Investigating page load times

  • Analysing network traffic
  • Analysing SharePoint page performance

20339-2A: Advanced Technologies of SharePoint 2016

Module 1: Introduction to SharePoint 2016

This module describes the core architectural components of a SharePoint Server environment, and also helps to identify the new depreciated and removed features in SharePoint 2016.

Lessons

  • Core components of the SharePoint 2016 architecture
  • New, deprecated, and removed features in SharePoint 2016
  • SharePoint 2016 and SharePoint Online editions

Lab : Reviewing the core Microsoft SharePoint 2016 concepts

  • Configuring SharePoint 2016 farms
  • Creating and configuring site collections and sites
  • Provisioning service applications by using the SharePoint 2016 Management Shell

Module 2: Introduction to hybrid scenarios for SharePoint 2016

This module describes the key hybrid features in SharePoint 2016, and helps you to prepare for a hybrid SharePoint 2016 deployment.

Lessons

  • Exploring the hybrid features in SharePoint 2016
  • Preparing for a hybrid SharePoint 2016 deployment

Lab : Configuring an Office 365 tenant

  • Creating an Office 365 tenant

Lab : Creating hybrid team sites

  • Preparing the SharePoint environment
  • Running the SharePoint Hybrid picker

Module 3: Designing business continuity management strategies

This module explains how to select an appropriate database server configuration to meet availability requirements. It also describes how to design a physical architecture and infrastructure to meet high-availability requirements. Finally, this module explains how to develop and implement a backup and restore strategy.

Lessons

  • Designing database topologies for high availability and disaster recovery
  • Designing a SharePoint infrastructure for high availability
  • Planning for disaster recovery

Lab : Planning and performing backup and restore

  • Create a backup and restore plan
  • Test the backup and restore process

Module 4: Planning and implementing Business Connectivity Services and Secure Store Service

This module explains how to configure Business Connectivity Services (BCS), and describes how to configure and manage the Secure Store Service application. It also explains how you can configure and manage BCS models.

Lessons

  • Planning and configuring BCS
  • Configuring the Secure Store Service
  • Managing BCS models

Lab : Configuring BCS and the Secure Store Service

  • Configuring the BDC Service Application
  • Configuring the Secure Store Service

Lab : Managing BDC models

  • Configuring a Secure Store Service target application
  • Importing and configuring BDC models

Module 5: Configuring productivity services for a SharePoint 2016 deployment

This module describes SharePoint Add-in architecture.This module also explains how to provision and manage SharePoint apps and App Catalogs. Additionally, this module describes how to provision Microsoft Access Services, Visio Services, Word Automation Services, PowerPoint Automation Services, and SharePoint Translation Services.

Lessons

  • Understanding the SharePoint Add-in architecture
  • Provisioning and managing apps and App Catalogs
  • Provisioning productivity services

Lab : Configuring and managing SharePoint Add-ins

  • Configuring a SharePoint farm to support apps
  • Creating and configuring a corporate App Catalog
  • Deploying and monitoring apps

Module 6: Managing solutions in Microsoft SharePoint 2016

This module describes the purpose and structure of SharePoint 2016 features and solutions. In addition, it explains how to manage sandbox solutions in Microsoft SharePoint 2016.

Lessons

  • Understanding the SharePoint 2016 solution architecture
  • Managing sandboxed solutions

Lab : Managing solutions

  • Configuring a SharePoint farm to support sandboxed solutions
  • Configuring a SharePoint site to support sandboxed solutions
  • Deploying farm solutions

Module 7: Connecting people

This module explains how to manage user profiles and how to plan and configure My Site and social features. This module also describes how to configure community sites.

Lessons

  • Managing user profiles
  • Enabling social interaction
  • Building communities

Lab : Configuring profile synchronisation and My Sites

  • Configuring profile synchronisation
  • Configuring My Sites

Lab : Configuring community sites

  • Creating a community site infrastructure
  • Configuring Community Site participation

Module 8: Planning and configuring web content management

This module explains how to plan and configure a web content management infrastructure to meet business requirements. This module also describes how to configure managed navigation and product catalog sites, and how to configure support for multilingual sites. Additionally, it explains and how to plan and manage design and customisation for publishing sites, and how to plan and configure support for mobile users.

Lessons

  • Planning and implementing a web content management infrastructure
  • Configuring managed navigation and catalog sites
  • Supporting multiple languages and locales
  • Enabling design and customisation
  • Supporting mobile users

Lab : Configuring managed navigation and catalog sites

  • Configuring a product catalog site
  • Configuring Cross-Site Publishing
  • Configuring publishing sites

Lab : Configuring device channels

  • Configuring device channels

Module 9: Planning and configuring Enterprise Content Management

This module explains how to plan for management of content and documents, and how to plan for and configure eDiscovery. Additionally, it describes how to plan for records management and compliance.

Lessons

  • Planning Enterprise Content Management
  • Planning and configuring eDiscovery
  • Planning records management

Lab : Configuring eDiscovery in SharePoint 2016

  • Creating and configuring an eDiscovery Center
  • Discovering and preserving content
  • Querying and exporting content

Lab : Configuring records management in SharePoint Server 2016

  • Configuring in-place records management

Module 10: Planning and configuring business intelligence solutions

This module explains how to plan business intelligence (BI) architecture for SharePoint 2016, and how to deploy and manage BI services. Additionally, this module explains how to plan and configure advanced analysis tools.

Lessons

  • Planning BI architecture
  • Planning, deploying, and managing BI services
  • Planning and configuring advanced analysis tools

Lab : Installing Office Online Server

  • Deploy Office Online Server

Lab : Configuring PowerPivot and Power View for SharePoint 2016

  • Configuring PowerPivot for SharePoint 2016
  • Configuring Power View for SharePoint

Module 11: Planning and configuring productivity and collaboration

This module explains how to plan and configure productivity and collaboration features. This module also explains how to plan and configure composite solutions in SharePoint 2016.

Lessons

  • Planning and configuring collaboration features
  • Planning and configuring composites

Lab : Configuring and working with project sites

  • Creating an Office Online Server farm and configuring integration in SharePoint 2016
  • Creating project sites
  • Configuring project sites
  • Engaging project teams
  • Configuring Project Server integration

Lab : Configuring a workflow

  • Configuring Microsoft Azure Workflow and Microsoft SharePoint Workflow Services
  • Creating and testing a workflow

Module 12: Upgrading and migrating to SharePoint 2016

This module explains how to prepare for upgrade or migration to SharePoint 2016. In addition, it explains how to manage site collections are how to upgrade them to SharePoint 2016. Finally, the module describes how to upgrade advanced content from SharePoint Server 2013 to SharePoint 2016.

Lessons

  • Preparing for an upgrade or migration
  • Upgrade to SharePoint 2016
  • Planning and managing a site-collection upgrade

Lab : Performing a content database migration and upgrade from Microsoft SharePoint Server 2013

  • Migrating SharePoint Server 2013 Managed Metadata Service
  • Upgrading a SharePoint Server 2013 content database

Lab : Managing site-collection upgrades

  • Preparing site collections for upgrade
  • Upgrading site collections

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Sie legen folgende Prüfung vor Ort als Teil des Kurses ab, die zur MCSE: SharePoint 2016 Zertifizierung führt:

  • Prüfung 70-339: Managing Microsoft SharePoint Server 2016

Sie werden in folgenden Themenbereichen geprüft:

  • Design SharePoint infrastructure (15–20%)
  • Plan authentication and security (15–20%)
  • Plan workload optimization (15–20%)
  • Plan productivity solutions (15–20%)
  • Manage search capabilities (10–15%)
  • Plan and configure cloud services (5–10%)
  • Monitor and optimize a SharePoint environment (10–15%)

Prüfungsdetails

  • Dauer: 150 Minuten für die Prüfung
  • Gesamtzeit: 180 Minuten insgesamt (einschließlich Prüfung) für Geheimhaltungsvereinbarung, Prüfungsanweisungen etc.
  • Mindestpunktzahl zum Bestehen: 700

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Microsoft Official Curriculum

  • MOC 20339-1A: Planning and Administering SharePoint 2016
  • MOC 20339-2A: Advanced Technologies of SharePoint 2016

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke***
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Zertifizierungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.

Mehr zu unserer Firebrand Zertifizierungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer nicht alle Prüfungen erfolgreich absolviert, kann der Teilnehmer innerhalb eines Jahres den Trainingskurs wiederholen. Dabei entstehen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie die Prüfungsgebühren. Die Kursteilnahme ist kostenlos.

Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, CRISC, CGEIT, CISA, CISM, CISSP CBK Review und CSX Practitioner Level 1, 2 und 3. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner PMI, (ISC)² bzw. ISACA entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der Kurse CRISC, CGEIT, CISA, CSX Practitioner, CISM und der Kurse von PMI werden nicht während des Kurses abgelegt.
  • *** Ausnahme: Unterkunft und Vollverpflegung ist nicht im CISSP CBK Review Kurs enthalten.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50

Bevor Sie am SharePoint Kurs teilnehmen, sollten Sie über folgende Vorerfahrungen verfügen:

  • Software Management in einer Windows Server 2012 oder Windows 2012 R2 Enterprise Server Umgebung
  • Einsatz und Management von Applikationen nativ, virtuell und in der Cloud
  • Administration von Internet Information Services (IIS)
  • Konfiguration von Active Directory Domain Services (AD DS) zur Nutzung in der Authentifizierung, Autorisierung und als User Store
  • Management von Datenbanken und Serverrollen in SQL Server
  • Management einer Applikation per Remote mithilfe von Windows PowerShell 4.0
  • Verbindung von Applikationen mit Microsoft SQL Server
  • Implementierung von Claims-based Security
  • Nutzung von Hyper-V Virtual Machines

Idealerweise haben Sie bereits mindestens ein Jahr Erfahrung im Einsatz und der Administration mehrerer SharePoint 2013 Farms in einem großen Unternehmen, oder alternativ dazu mindestens zwei Jahre Erfahrung mit SharePoint 2010.

Wichtig ist es, dass Sie die Unterschiede zwischen SharePoint 2010 und SharePoint 2013 verstehen, insbesondere die Hybridisierung betreffend.

Um die MCSE: SharePoint 2016 Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie bereits entweder den MCSA: Office 365 oder den MCSA: Windows Server 2012 erlangt haben.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0800 789 50 50 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0800 789 50 50